3 Tipps für die Protest-Ausstattung zum Welthebammentag

Morgen ist Welthebammentag. Wir Düsseldorfer Eltern werden mit einer Kinderwagen-Tragling-Menschen-Kette unserer Forderung nach einer langfristigen und praktikablen Lösung für die Hebammen Ausdruck verleihen.

Damit wir mit unserem Anliegen auch auffallen, benötigen wir natürlich eine gute „Protest-Ausstattung“. Dazu haben wir folgende Tipps zusammengestellt:

1. Auf die Schnelle: Protestsprüche einfach ausdrucken

Schaut Euch auf hebammenunterstuetzung.de im Bereich Printmaterial um, dort findet  bei den Partnerdownloads mögliche Motive, die Ihr Euch auf A4 ausdrucken und an den Kinderwagen heften könnt.
(Bitte beachtet hier das Urheberrecht – Veränderungen der Dokumente sind nicht erlaubt!)

2. Für Bastler: Protestsprüche selbst aufs Papier bringen

Wer selbst kreativ werden möchte, malt und beschriftet einfach selbst ein Blatt Papier – das geht natürlich auch am PC. Auf den Fotos der vergangenen „Hebammen-Demos“ gibt es einige gute Sprüche zu sehen:
„Familien fordern Hebammen!“ (der Klassiker)
„Es ist nicht egal, wie wir geboren werden!“
„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Hebammen klaut!“
Viele mehr findet ihr, wenn ihr bei der Google-Bildersuche „Hebammenprotest“ eingebt.

3. Damit wir gehört werden…

…könnt ihr ja einfach mal in die Spielzeugkiste Eurer Kinder schauen. Vielleicht findet Ihr dort ja noch Rasseln, Ratschen, Schellen, Tambourine. Halt alles was in Kinderohren angenehmen „Lärm“ macht. Auf schrille Lautstärke wie bei Trillerpfeifen wollen wir den Kindern zuliebe verzichten.

Wir vom Orga-Team werden auch noch Herz-Luftballons mitbringen, die Ihr z. B. an die Kinderwagen binden könnt. Außerdem haben wir Absperrband dabei, mit dem wir unsere Kinderwagen-Tragling-Menschen-Kette verbinden können.

Für alle die morgen nicht kommen können oder auch sonst die Botschaft weiter verbreiten wollen: Druckt Euch noch ein paar Herzen aus und macht bei der tollen Kidsgo-Aktion mit!

Mach mit: Kinderwagen-Tragling-Menschen-Kette am Welthebammentag

Mach mit: Hebammentafel am Mannesmannufer (5.5.2014)

Advertisements

Schreib uns deine Kommentare, Fragen, Anregungen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s