Leseempfehlung: „Dann ist der Kreißsaal halt mal zu“

Auch in Kliniken verschlechtert sich die Arbeitssituation für Hebammen zunehmend. Die Überlastung schadet nicht nur den Hebammen sondern letztenendes auch den dort betreuten Frauen.

Immer mehr Kliniken haben große Schwierigkeiten, Hebammen für ihre Kreißsäle zu finden. Woran das liegt und wie sich die Arbeitsbedingungen in den Kreißsälen verändert haben, darüber sprechen DHV-Präsidentin Martina Klenk und die Beirätin für den Angestelltenbereich, Susanne Steppat, mit Klinikhebammen in ganz Deutschland. In ihrer Zwischenbilanz nach einem knappen Jahr und Klinikbesuchen in acht Bundesländern ziehen sie ein düsteres Fazit.


Link: Lest den ganzen Artikel auf www.hebammenverband.de.

Advertisements

Schreib uns deine Kommentare, Fragen, Anregungen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s