27. September: Film Hebammen in Not in Köln

Die Mother Hood-Gruppe Köln hat eine Vorführung des Films „Einsame Geburt – Hebammen in Not“ mit Podiumsdiskussion organisiert.

Der Film von Nadine Peschel begibt sich auf die Suche nach Antworten auf die Fragen, ob der Hebammenberuf eine Zukunft hat, wer die Schuld an der augenblicklichen Misere in der Geburtshilfe trägt und welche Lösungsvorschläge die verschiedenen Akteure aus Politik, Versicherungswirtschaft und den Verbänden haben.

Wann: Sonntag, 27.9.2015 um 14 Uhr

Wo: Odeon Kino Köln, Severinstr. 81

Eintritt: 7,50 Euro

Die anschließende Podiumsdiskussion (gegen 15:15 Uhr bis 16 Uhr) ist hochkarätig besetzt: zwei KinderärztInnen, eine Oberärztin des Klinikums Holweide, eine Lokalpolitikerin, eine Elternvertreterin und NATÜRLICH Kölner Hebammen!

(Trailer Veröffentlicht am 22.04.2015, Copyright 2015 bei PARPAR Production)

Advertisements

Schreib uns deine Kommentare, Fragen, Anregungen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s