Über uns

Herzlich Willkommen im Blog „Elternprotest Düsseldorf“

Unser Arbeitskreis ist eine Teilbewegung der Elterninitiative www.hebammenunterstuetzung.de. Als Regionalgruppe wollen wir den Elternprotest in Düsseldorf und Umgebung organisieren und an dieser Stelle über unsere Aktionen informieren.

Die Hebammenbegleitung für Frauen vor, während und nach der Geburt steht in Deutschland auf der Kippe. Derzeit ist die Hebammenbegleitung nur bis zum 30. Juni 2016 gesichert. Danach stehen Schwangere und junge Familien alleine da: ohne Schwangerenvorsorge, ohne Geburtsbegleitung, ohne Nachsorge im Wochenbett! Dies bedeutet nicht nur für Kinder und Eltern einen viel schlechteren Start ins (Familien-)Leben – es betrifft die ganze Gesellschaft, auf die durch die schlechtere Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen höhere Kosten zukommen.

In diesem Blog und in unserer Facebook-Gruppe informieren wir Euch regelmäßig über geplante Aktionen, Hintergründe zum Thema, den Stand der Dinge und wie Ihr selbst aktiv werden könnt. Sprecht mit anderen darüber, informiert Eure Familien, Freunde, Bekannte. Außerdem freuen uns über weitere helfende Hände und denkende Köpfe für unsere Arbeitsgruppe.

Steffi, Julia, Hannah & Karin

Hintergrund: Aus dem Konsortium von bisher drei Versicherern, die eine Haftpflichtversicherung für Hebammen angeboten haben, ist die Nürnberger Versicherung zum Juli 2015 ausgestiegen. Eine Notlösung sichert nun die Haftpflicht für Hebammen bis einschließlich Juni 2016. Ab Juli 2016 ist keine Hebamme mehr haftpflichtversichert und darf somit nicht mehr in ihrem Beruf tätig sein. Dies betrifft sowohl die freiberuflichen als auch langfristig die in Kliniken angestellten Hebammen.

Ein Gedanke zu „Über uns

Schreib uns deine Kommentare, Fragen, Anregungen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s