Akte NRW | 5. Kaiserschnittrate

Das Bundesland Nordrhein Westfalen hatte 2013 eine sehr hohe Kaiserschnittrate. Jedes dritte Kind kam hier nach einer Operation auf die Welt. Damit lag NRW mit 33,1% operativen Geburten über dem Bundesdurchschnitt von 31,8%. Vor 15 Jahren betrug der Anteil der Kaiserschnitte nur 22,0%.[1]
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, einen Kaiserschnitt nur dann durchzuführen, wenn eine natürliche Geburt die Gesundheit oder das Leben von Mutter oder Kind gefährdet. Die WHO schätzt, dass nur bei maximal 15% der Geburten ein Kaiserschnitt notwendig ist.

Akte_NRW_Abbildung_11

Bis Ende 2010 schlossen im Bezirk Arnsberg zehn Einrichtungen, im Bezirk Münster sieben, im Bezirk Düsseldorf zwei und im Bezirk Detmold eine Einrichtung.

Die Auswertung der Kaiserschnittzahlen in NRW für das Jahr 2010 zeigt[2], dass die Bezirke Arnsberg (flächenmäßig der größte Regionalbezirk in NRW und der Bezirk mit der höchsten Zahl an Schließungen geburtshilflicher Einrichtungen bis Ende 2010) und Münster (Regionalbezirk mit der zweithöchsten Schließungszahl geburtshilflicher Einrichtungen) die höchsten Kaiserschnittraten haben. Der geburtenreichste Bezirk Düsseldorf, der gleichzeitig die höchste Bevölkerungsdichte in NRW aufweist, zeigt ebenfalls eine hohe Kaiserschnittrate.

Regierungsbezirk Anzahl
Einrichtungen 2000
Anzahl
Einrichtungen Ende 2010
Schließungen
2000 – 2010
KS-Rate 2010
in %
Münster 41 34 7 34,07
Arnsberg 49 39 10 34,01
Düsseldorf 56 54 2 33,15
Köln 47 47 0 30,33
Detmold 28 27 1 28,62

Massive Schließungen ortsnaher Geburtshilfen gehen mit sehr hohen regionalen Kaiserschnittraten einher. 2010 kamen durchschnittlich 32% der Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt.

Der Vergleich der Kaiserschnittraten zwischen 2010 und 2013[3] zeigt eine erneute Steigerung der operativen Eingriffe. Lediglich im Regierungsbezirk Münster kann ein leichter Rückgang festgestellt werden. Zwischen Anfang 2011 und Ende 2013 schlossen insgesamt 15 Einrichtungen, vier davon im RB Düsseldorf, fünf im RB Münster und jeweils zwei in den anderen Regierungsbezirken Detmold, Arnsberg und Köln. Die Auswertung der Kaiserschnittzahlen in NRW für das Jahr 2013 zeigt, dass die
Bezirke Arnsberg (flächenmäßig der größte RB in NRW) und der geburtenreichste Bezirk Düsseldorf die höchsten Kaiserschnittraten haben. Auch der Bezirk Münster zeigt trotz leichtem Rückgang der Kaiserschnittzahlen eine hohe Rate operativer Geburten an.
2013 kamen durchschnittlich 33,1% der Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt.

Akte_NRW_Abbildung_12

Regierungs-
bezirk
Anzahl
Einrichtungen
Anfang 2011
KS-Rate
2010 in %
Anzahl
Einrichtungen
Ende 2013
Schließungen
2011 – 2013
KS-Rate
2013 in %
KS-Rate
Differenz zu 2010
Münster 33 34,07 29 5 33,20 -0,87
Arnsberg 39 34,01 37 2 36,97 2,96
Düsseldorf 53 33,15 51 4 34,35 1,2
Köln 47 30,33 45 2 30,35 0,02
Detmold 25 28,62 25 2 29,40 0,78

Fazit: Die Regierungsbezirke, die am stärksten von der Schließung geburtshilflicher Einrichtungen betroffen waren, weisen die höchsten Kaiserschnittraten auf. Lediglich der Bezirk Münster konnte 2013 seine Kaiserschnittrate verglichen mit 2010 leicht absenken, trotz weiterer fünf Schließungen.

Vorheriges Kapitel  |  Nächstes Kapitel ⇒ Kapitelübersicht


[1] Artikel WAZ, 9.2.2015, [Online] verfügbar unter: www.derwesten.de/politik/jede-dritte-geburt-per-kaiserschnitt-aimp-id10325531.html, [27.02.2015]

[2] Datengrundlage Facktencheck-Gesundheit.de, [Online], verfügbar unter: https://kaiserschnitt.faktencheck-gesundheit.de/interaktive-karten/, [2.02.2015]

[3] Daten des statistischen Landesamtes NRW , private Kommunikation mit K.H. Bonzelett am 6.03.2015


Copyright © Elternstimme sichereGeburt | Silke Gärtner | April 2015

#Geburtshilfe, #AkteNRW, #sichereGeburt, #Elternstimme, #Hebammen, #Regierungsbezirke, #NRW, #Geburtenzahlen, #Geburtenentwicklung, #Geburtshaus

Akte NRW wurde am 10. Mai 2015 veröffentlicht. Alle Daten, die sich auf die Recherche offener und geschlossener Einrichtungen beziehen, basieren auf dem Recherchestand von Februar 2015. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreib uns deine Kommentare, Fragen, Anregungen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s